Wenn die häusliche Pflege von Alzheimer die beste Wahl für Ihre Familie ist

0
8

Vor ein paar Jahren erlebte ein Freund von mir den Verlust seiner Mutter aufgrund der Alzheimer-Krankheit. Ich erinnere mich, dass er nach der Beerdigung mit ihm gesprochen hatte, und er erwähnte, dass der Tod seiner Mutter zwar das Schwierigste war, mit dem er je konfrontiert worden war, er aber froh war, dass seine Mutter in den Monaten, die zu ihr führten, eine wirklich hervorragende häusliche Pflege für Alzheimer hatte Tod. Ich konnte nur schwach lächeln und ihn umarmen. Später begann ich wirklich darüber nachzudenken, was er gesagt hatte.

Trotz der schlimmsten Schmerzen, die er jemals im Leben erlebt hatte, wusste mein Freund, dass die Fürsorge, die seine Mutter in den letzten Monaten zu Hause erhielt, von unschätzbarem Wert war. Ich verstand endlich, was er meinte, denn ich erinnere mich an das Jahr vor der Einstellung eines Tagespflegers, das unglaublich angespannt war. Mein Freund und seine Familie schienen sich über alles, was mit ihrer Mutter zu tun hatte, uneins zu sein, und leider fühlte sich seine Mutter, obwohl die Krankheit sie in Mitleidenschaft gezogen hatte, dafür verantwortlich, dass es ihren Kindern schwerer wurde. Diese Offenbarung allein war für alle verheerend. Das war leider nur der Anfang. Vielleicht war das Schwierigste, was jeder feststellen musste, dass er nicht mit der Rolle des Betreuers umgehen konnte.

Wir erinnern uns, wie unsere Eltern bei all den großen Ereignissen in unserem Leben für uns da waren, und hoffen, dass wir sie später irgendwie zurückzahlen können. Manchmal ist es jedoch einfach nicht so einfach oder möglich. Aber lass dich davon nicht unterkriegen. Die Alzheimer-Krankheit wird alle auf die Probe stellen, und das Letzte, was Sie tun müssen, ist, so früh im Spiel überfordert zu sein.

Wenn Sie und Ihre Familie versuchen zu entscheiden, ob die häusliche Pflege von Alzheimer der richtige Weg ist, denken Sie darüber nach:

Unfälle und Verletzungen – Beginnen Sie mehr Unfälle, wenn Sie nicht da sind, um zu helfen? Steigt das Verletzungsrisiko, insbesondere die Schwere, von Tag zu Tag?

Wandern – Ob beim Einkaufen oder bei Familienfeiern, wandert Ihr geliebter Mensch davon? Ist die Wahrscheinlichkeit dieses Verhaltens höher, wenn sie alleine sind?

Die richtige Pflege kann nicht gegeben werden – Müssen Sie die Arbeits- und Schulzeiten anpassen, um bei Ihren Lieben eine "Schicht" zu machen? Entfernen Sie sich von sozialen Aktivitäten? Beziehen Sie in Ihrer Kommunikation mit anderen nur andere Familienmitglieder ein, die wissen, wer zu welchem ​​Termin kommt?

Die Symptome von Alzheimer werden immer schlimmer – Wir denken oft an die Alzheimer-Krankheit als eine Krankheit, die Sie vergessen lässt, aber das ist nur die Spitze des Eisbergs. Mit der Zeit fordert die Krankheit auch mit Medikamenten ihren Tribut. Irgendwann werden Sie und Ihre Familie einfach nicht mehr in der Lage sein, sich richtig um Ihren geliebten Menschen zu kümmern. Bist du an diesem Punkt?

Es gibt wirklich keinen Ort wie zu Hause. Deshalb müssen Sie die enormen Vorteile der häuslichen Pflege von Alzheimer in Betracht ziehen, wenn Sie über die Möglichkeit nachdenken, einen Pfleger zu Hause einzustellen. Wir wissen vielleicht nicht, was morgen für unsere Angehörigen im Umgang mit dieser schrecklichen Krankheit bedeutet, aber wir können unser Bestes tun, um die richtigen Leute zu finden, die unseren Angehörigen in einer friedlichen Umgebung die bestmögliche Pflege bieten des Geistes.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein